David Kirsch Diät

David Kirsch Diät

David Kirsch DiätEine Diät nach der anderen schwappt von Amerika nach Deutschland über. Von Crashdiäten bis hin zu komplizierten Sportprogrammen mit wenig Nahrung. Jedoch sind es nicht nur radikale Diäten, die aus den USA kommen. Die sogenannte „Low Carb“ -Diäten, also mit wenigen Kohlenhydraten, kommen in vielen Variationen aus Amerika. Auch wenn das Prinzip des Einsparens von Kohlenhydraten kein amerikanisches Original ist, so kommen doch viele Varianten dieser Diätform von dort. So auch die David Kirsch Diät, die auch unter dem Namen „New York Diät“ bekannt ist.


Wer ist David Kirsch?

Diese Frage ist berechtigt. Wer ist dieser David Kirsch und warum soll man ihm und seiner “David Kirsch Diät” glauben schenken?
David Kirsch ist ein erfolgreicher und langjähriger Fitnesstrainer in Amerika. Er trainiert die Reichen und Schönen, die Models und Hollywoodstars. Und dies tut er mit sehr gutem Erfolg. Über viele Jahre hinweg hat er nicht einfach nur Erfahrungen gesammelt, sondern eine Strategie entwickelt, die jedem gesunden Menschen beim Gewichtsverlust und Muskelaufbau helfen kann.

Das Prinzip der Diät

Die David Kirschdiät besteht aus zwei Teilen. Für den besten Erfolg müssen beide Teile der Diät eingehalten werden.
Der eine Teil ist die Ernährungsumstellung, welche vor allem während der ersten beiden Wochen sehr radikal ist.
Der andere Teil ist ein intensives Sportprogramm, bei dem täglich mindestens 30 Minuten trainiert werden soll.

1.) Die Ernährung

Die Ernährung bei der David Kirsch Diät ist in drei Phasen geteilt.
Die ersten beiden Phasen dauern je zwei Wochen. Die dritte Phase soll mindestens 4 Wochen eingehalten werden. Im Idealfall wird die dritte Phase der David Kirsch Diät jedoch für immer eingehalten.

Phase A:
Es können in dieser Phase schon bis zu 7 Kilo verloren werden.
Folgende Lebensmittel sind verboten:

Alkohol Brot Stärkehaltiges Obst Limonaden
Kaffee Süßigkeiten zusätzlicher Zucker Milch zusätzliche Fette

Folgende Lebensmittel sind erlaubt:

Fisch Fleisch Eiweiß Proteinshakes grünes Gemüse
kohlenhydratarmes Gemüse sehr mageres Fleisch Mandeln ein EL Olivenöl pro Tag

Ernährung in der David Kirsch Diät

Phase B:
In dieser Phase können Sie weitere 2-5 Kilo verlieren.
Diese Phase ist im Prinzip wie Phase A aber pro Tag darf eine kleine Portion Obst ODER Brot ODER Stärkehaltiges gegessen werden. So ist beispielsweise an einem Tag ein Apfel und am nächsten eine Scheibe Brot erlaubt aber nicht beides an einem Tag.

Phase C:
Es geht nun nur noch um das Erhalten des Gewichtes, daher ändern sich die Regeln etwas.
Es dürfen zwei Portionen der verbotenen Lebensmittel pro Tag gegessen / getrunken werden. Einmal pro Woche darf eine Schummelmahlzeit gegessen werden. Die Schummelmahlzeit darf beinhalten, was Sie wollen.

Während dieser neuen Ernährung soll ein Lerneffekt eintreten. Sie sollen lernen, wie Ihr Körper auf verschiedene Lebensmittel reagiert. Ihr Appetit und Hungergefühl sollen sich ändern und normalisieren. Ihr Geschmack soll sich verändern und im Idealfall gefällt Ihnen die Ernährungsweise der Phase C so gut, dass Sie diese problemlos für immer einhalten wollen und können.

2.) Der Sport

Für den Sportteil der David Kirsch Diät gibt es zwei Möglichkeiten.

    Sport gehört zur Kirsch Diät
  1. Sie kaufen sich die Trainings-DVD, die zur David Kirsch Diät gehört. Auf dieser DVD finden Sie ein 7-Tage-Programm mit intensivem Training. Zusätzlich werden Hanteln, Bänder und Bälle benötigt. In diesem Programm wird jeden Tag ein anderer Trainingseffekt angesteuert. Von Bein- und Gesäßmuskeln bis hin zu Ausdauertraining werden auf der DVD viele Übungen erklärt und zum Mitmachen gezeigt.
  2. Sie stellen sich selbst ein intensives Trainingsprogramm von mindestens 30 Minuten pro Tag zusammen. Der Sport ist in der David Kirsch Diät sehr wichtig und daher darf er nicht fehlen. Sie müssen hier jedoch ehrlich zu sich selbst sein. Suchen Sie sich Übungen von denen Sie wissen, dass sie Sie anstrengen. Ihr Trainingsprogramm sollte zwei Mal pro Woche die Ausdauer trainieren und ansonsten die unterschiedlichen Muskelgruppen: Arme, Beine, Bauch, Rücken, Gesäß.

David Kirsch Diätplan für 4 Tage

In der David Kirsch Diät ist eine hohe Proteinzufuhr wichtig. Daher empfiehl David Kirsch einen Proteinshake morgens und abends. Es gibt eine eigene Produktkette von David Kirsch, sie können jedoch auch Shakes aus der Drogerie, dem Trainingsbedarf oder der Apotheke verwenden. Durch die niedrige Nährstoffzufuhr, die durch das Weglassen von Obst und vielen Gemüsesorten entsteht, wird während der ersten Woche empfohlen, Ergänzungen wie Vitamin- und Mineralstofftabletten zu sich zu nehmen.

Hier ein Plan für 4 Tage in der ersten Woche:

Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4
7:30 Uhr Proteinshake Proteinshake Proteinshake Proteinshake
10:00 Uhr Mandeln Ei ohne Eigelb Mandeln Sojamilch
13:00 Uhr Thunfischsalat:
Thunfisch, grüner Salat, Tomate, Paprika, frisches Basilikum
Hühnerbrust gegrillt mit Brokkoli Lachsfilet mit gegrillter Aubergine Hühnerbrust mit Spinat und Ei (ohne Eigelb)
16:00 Uhr Tofuwürstchen Mandeln Thunfisch Mandeln
19:00 Uhr Proteinshake Proteinshake Proteinshake Proteinshake

Kritik an der David Kirsch Diät

David Kirsch Diät ErfahrungenZwar ist die David Kirsch Diät sehr erfolgreich bei den Menschen, die sie durchhalten aber tatsächlich brechen viele Menschen die Diät frühzeitig ab. Der Grund ist meistens die einseitige Ernährung.
Auch ist die David Kirsch Diät nur für gesunde Menschen geeignet. Wer Probleme mit dem Blutdruck, dem Kreislauf oder zum Beispiel Diabetes hat, muss dringend vor Beginn mit dem Arzt sprechen. Manche Menschen, die einfach mit der Diät begonnen haben, klagten über Schwindelgefühle und starke Übelkeit. Vor allem Menschen, die von sich aus nicht viel Essen sollten bei der Ernährungsumstellung aufpassen und vorsichtshalber vorher mit dem Hausarzt sprechen.
Wer die dritte Phase nicht mindestens vier wochenlang durchführt, wird sein Gewicht in kürzester Zeit wieder gewinnen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.1/5 (124 votes cast)
David Kirsch Diät, 3.1 out of 5 based on 124 ratings