Strunz Diät

Strunz Diät

Strunz DiätBei der Strunz Diät soll man angeblich bis zu 7 kg in der Woche abnehmen können. Diese relativ neue Ernährungsform wurde von dem Internist Dr. Ulrich Strunz entwickelt, der nicht nur ein bekannter Arzt, sondern auch ein Ausdauersportler ist. Bei dieser Diät geht es um eine kohlenhydratarme Diät, die mit einem strengen Sportprogramm kombiniert wird. Zum Erfolgsprinzip bei der Strunz Diät gehören zusätzlich noch hochkonzentrierte Eiweißshakes, die man in der Anfangsphase alle vier Stunden einnehmen muss und in der letzten Stufe nur noch einer täglich.

Wie sieht diese Diät im Einzelnen aus?

Die Strunz Diät basiert sich im Prinzip auf drei Stufen. Die Erste wird Vital Fatburning genannt, in der es wie der Name schon sagt vorwiegend auf das Fettverbrennen ankommt. Diese Zeit dauert zwischen 7 und 10 Tagen, die Ernährung setzt sich vorwiegend aus Gemüse, Salate und Obst zusammen. Eiweißdrinks sollten alle vier Stunden konsumiert werden. Zum sportlichen Programm gehört intensives Training wie mindestens 30 Minuten Walken oder Joggen. Auch Krafttraining sollte 10 Minuten lang abgehalten werden. In der ersten Stufe sind also nur Vitalstoffe und Eiweiß möglich, so dass die Fettverbrennung bestens in Gang gesetzt wird.


Strunz Diät Phase 1,2 und 3Die zweite Phase dauert zwischen zwei und zehn Wochen und wird beendet, wenn man sein Traumgewicht erreicht hat. In dieser Zeit gibt es nur noch ein tägliches Eiweißshake, zur Ernährung gehören vorwiegend Obst und Gemüse, aber auch magerer Fisch oder Fleisch. Hülsenfrüchte gehören ebenfalls mit zum Diätplan der Strunz Diät. In dieser Stufe sollte man je einen Tag mit Vital-Fatburning einlegen und am nächsten Tag das sogenannte Forever-Young Konzept, ein spezielles Programm mit mentalen Training was für die Leistungssteigerung von Führungskräften entwickelt wurde.

Die letzte Phase setzt auf eine dauerhafte Ernährung nach dem Strunz Diätplan. Was die Eiweißshakes angeht, so sollen diese täglich einmal eingenommen werden oder gegebenenfalls kann man auch eine Mahlzeit durch diesen hochkonzentrierten Drink ersetzten.

Warum sind die Eiweißshakes wichtig?

Die Eiweißdrinks der Strunz Diät werden entweder mit Milch gemischt oder können je nach Geschmacksrichtung auch mit Früchten zubereitet werden. Sie enthalten wichtige Aminosäuren, die nicht nur das Immunsystem stärken, sondern auch das HGH Wachstumshormon freisetzen, so das Fett besser schmelzen kann. Ein sehr leckeres Rezept für Eiweißshakes der Strunz Diät ist z.B. ein Getränk aus Kiwi, Grapefruitsaft, Zitronensaft, Eiweißpulver (aus der Apotheke) und Ahornsirup.

Wie viel kann man mit dieser Diät abnehmen?

Strunz Diät AbnehmerfolgeWieviel jede einzelne Person bei der Strunz Diät abnehmen kann, ist vom körpereigenen Organismus abhängig. Als Richtwerte können ca. 500 Gramm täglich angenommen werden, im besten Fall sind 7 Kilogramm wöchentlich möglich, aber nur in der ersten Stufe. Die täglichen Werte verringern sich in der zweiten Phase. Bei acht Wochen mit dem Strunz Diätplan sind um die zehn Kilogramm Gewichtverlust gut möglich. Die genauen Resultate hängen nicht nur von der Ernährung ab, sondern natürlich auch von der Intensivität der sportlichen Betätigung.

Diätplan der Strunz Diät

Phase 1)
Frühstück Obstsalat
Mittagessen Eisbergsalat mit Tomaten, Zwiebeln, Lauch, Eiern und Putenbrustfleisch
Abendessen gekochtes oder gegartes Gemüse
Phase 2)
Frühstück Obst oder Obstsalat
Mittagessen Muscheln mit Rucola und Knoblauch
Abendessen Gemüseeintopf mit Grünkohl
Phase 3)
Frühstück Obst
Mittagessen Melonen-Feta Salat
Abendessen Kräuter- Champigon Omelett

Es sollten mindestens 800 g Gemüse und Obst täglich verzehrt werden und alle vier Stunden die Eiweißshakes in der Anfangszeit und später dann einmal täglich. Die Shakes kann man sich auch mit unterschiedlichen Zutaten selbst zubereiten. Zur Strunz Diät gehörtf auch eine tägliche Flüssigkeitsaufnahme von mind. 3 Litern ungesüßtem Tee oder Wasser.

Auf was kommt es bei der Ernährung an?

Laut dem Fitnessguru Strunz kommt es bei der Diät vorwiegend auf viel Eiweiß und nur wenig Kohlenhydrate (wie in der Eiweiß Diät) an, weshalb man diese Ernährungsform auch als Low Carb einordnen kann. Auf Kalorienwerte wird bei der Strunz Diät nicht geachtet. Es geht darum, den Organismus an eine gesunde Ernährungsform zu gewöhnen, wobei Mangelerscheinungen durch die regelmäßigen Eiweißdrinks nicht aufkommen sollten. Obwohl ja allgemein bekannt ist, dass tägliche Bewegung sehr gesund ist, bringt man bei anderen Ernährungsformen oft nicht die nötige Energie dazu auf. Auch dieser Faktor wird durch die Nahrungsmittel und die Shakes ausgeglichen. Aus zahlreichen Erfahrungsberichten kann man nachlesen, dass sich sogenannte Sportmuffel schon nach einigen Tagen mit dieser Diät besonders Energiegeladen fühlten und deshalb freiwillig und auch ganz begeistert den unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten nachkommen.

Erfahrungsberichte über die Strunz Diät

Rezept und Erfahrungen mit der Strunz DiätDie meisten Menschen die sich das Buch der Strunz Diät gekauft haben, konnten von sehr guten Resultaten berichten. Als negativ angesehen werden die Eiweißshakes, die im Verhältnis zu anderen Diäten sehr kostenaufwendig sind, oder bei der eigenen Herstellung mit Eiweißpulver schlecht am Arbeitsplatz alle vier Stunden zubereitet werden können. Auch das ständige Obstfrühstück wird von vielen Internauten bemängelt. Ansonsten kann man im Internet in unzähligen Ernährungsforen über wirklich sagenhafte Resultate beim Abnehmen nachlesen. Ein weiterer Streitpunkt ist auch das Thema mit Nordic Walking. Nicht in jedem Fall kann man sich die notwendige Ausrüstung dazu leisten.

Die bekannte Forever Young Diät basiert sich auf der Theorie, dass die richtige Kombination von Eiweiß, Vitalstoffen und körperliche Bewegung nicht nur für mehr Lebenslust sorgt, sondern auch die Pfunde effektiv und relativ schnell verschwinden lässt. Angeblich ist Übergewicht, laut Ulrich Strunz, auf einen Mangel an Aminosäuren und Eiweiß zurückzuführen. Eiweiß wird bei Kraftsportlern schon seit zig Jahren erfolgreich zur Fettverbrennung und zum Muskelaufbau eingenommen. Im Prinzip sind es aber nicht die Lebensmittel die Kalorien verbrennen, sondern die Muskeln. Eiweiß sorgt u.a. für die Fettverbrennung da der Organismus zur Verwertung auf die eigenen Fettreserven ausweichen muss, da keine neuen Fette durch die Ernährung hinzukommen. Auch soll der bei anderen Diäten gefürchtete Jojo Effekt soll durch diese abwechslungsreiche Ernährungsumstellung vermieden werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.5/5 (6 votes cast)
Strunz Diät, 3.5 out of 5 based on 6 ratings