Sophia Thiel Diät

Sophia Thiel Diät

Sophia Thiel DiätSophia Thiel ist nicht nur eine hübsche und intelligente Blondine, sondern Deutschlands beliebtester weibliches Fitnessmodell und eine erfolgreiche Bodybuilderin. Das ehemalige Pummelchen ist für viele Mädchen und Frauen ein großes Vorbild, wie schon alleine an ihren zahlreichen Fans in den sozialen Medien festzustellen ist. Ihren Traumkörper erreichte sie nicht nur durch hartes Training, sondern auch mit einer grundsätzlichen Ernährungsumstellung.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung trägt zu ca. 70 % zum persönlichen Erfolg beim Abnehmen bei, es geht also nicht nur rein um ein intensives Sportprogramm. Die Sophia Thiel Diät ist deshalb eine optimale Alternative das Wohlbefinden und die tägliche Leistung zu steigern. Selbstverständlich ist Sophia Thiel nicht die eigentliche Erfinderin dieser Diät, allerdings tragen ihre persönlichen Erfahrungen zu der vorgeschriebenen Ernährungsweise deutlich bei, denn auch trotz ihrem bemerkenswerten starken Willen, konnte sie im Anfangsstadium einen Jojo-Effekt nicht vermeiden.


Was ist das für eine Diät? – Ein Überblick!

Im Prinzip ist die Sophia Thiel Diät Slow Carb, das bedeutet, es wird nicht gänzlich auf Kohlenhydrate verzichtet. Empfohlen werden die drei täglichen Hauptmahlzeiten, sowie ein Snack zwischendurch. Die Ernährung besteht aus 40 % gesunden Kohlenhydraten, 40 % Proteinen und 20 % Fett. Verbotene Lebensmittel sind also die sogenannten schlechten Kohlenhydrate oder Dickmacher, dazu zählen unter anderem Zucker, Süßigkeiten, Weißbrot, Fastfood, Reis, Nudeln und auch die Kartoffeln. Gute Kohlenhydrate sind Nahrungsmittel die den Muskelaufbau unterstützen und somit auch beim Abnehmen helfen. Sie sorgen für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl, wie das bei Vollkornprodukten, Getreideflocken und bissfest gekochten Gemüse der Fall ist. Sie zählen deshalb zusammen mit den Proteinen und Fetten zu Makronährstoffen.

Die Sophia Thiel Diät bietet Dir bei ihrem Online-Fitnessprogramm die Möglichkeit, 360 abwechslungsreiche Rezepte auszuprobieren. Desweiteren wird Dir sehr viel Grundwissen über die Wichtigkeit einer gesunden Ernährung in Form von Videos und Daten zum Downloaden geboten.

Welche Richtlinien gibt es?

Das tolle an der Sophia Thiel Diät ist, dass es einmal in der Woche einen sogenannten Fress- oder Schummeltag gibt, an dem Du nach Herzenslust schlemmen darfst. Dadurch fällt Dir das Abnehmen viel leichter und Du kannst auch den Jo-Jo-Effekt besser vermeiden. In der ersten Phase der Sophia Thiel Diät geht es darum, den Körper an die neue Ernährungsweise zu gewöhnen. Du lernst dabei alles Wichtige über die Auswahl der geeigneten Lebensmittel und kannst in den ersten vier Wochen auch viel abnehmen. In der zweiten Phase die wiederrum vier Wochen dauert, wird Dein Essen an Deine persönlichen Erfolge angepasst und auch das sportliche Training ist dann in der zweiten Phase der Sophia Thiel Diät danach ausgerichtet. Der Körper baut in dieser Zeit die Muskeln auf und baut das überschüssige Fett ab. In der letzten Stufe geht es vorwiegend darum, Deinen Körper so richtig schön zu straffen und zu formen, ohne dabei zu einem weiblichen Muskelprotz zu werden. Die Ernährung ist in der Feel-Good Phase viel ausgewogener, da ständig mehr Kohlenhydrate integriert werden. Bei dem kompletten Ernährungskonzept von Sophia Thiel bekommst Du übrigens auch sehr wichtige Tipps von ihr, damit Du problemlos und ohne zu Hungern die zwölf Wochen durchhalten kannst.

Bei dem Sophia Thiel Ernährungsplan handelt es sich nicht alleine um einen abwechslungsreichen Diätplan zum Abnehmen, sondern um ein komplettes Programm für Anfänger und Fortgeschrittene, was sich aus einer gesunden Ernährung, effektivem Training und der notwendigen Motivation zusammensetzt. Insgesamt dauert dieses kostenpflichtige Online-Programm zwölf Wochen. Das Training kannst Du entweder in einem Gym ausführen, oder auch bei Dir Zuhause ohne großem Aufwand.

Sophia Thiel Ernährungsplan für mehrere Tage

Tag 1
Frühstück Haferflocken mit Schwarzbeeren
Mittagessen Mageres Steak mit Süßkartoffeln und Zucchini
Abendessen gedämpftes Gemüse mit Tofu
Tag 2
Frühstück Bananen Smothie
Mittagessen Kräuteromelette mit Gemüse
Abendessen Feta Ofengemüse
Tag 3
Frühstück Apfelmüsli
Mittagessen Räuchertofu mit Linsen und Karotten
Abendessen Thunfischsalat
Tag 4
Frühstück Pancakes aus Chia Samen
Mittagessen gedämpfter Fisch mit Bohnengemüse
Abendessen Protein-Fleischbällchen
Tag 5
Frühstück Proteinkuchen
Mittagessen Thunfischpizza
Abendessen Hähnchen mit Tomatensalat
Tag 6
Frühstück Beerenmuffin
Mittagessen Wildlachs mit Reis
Abendessen Magerquark mit Himbeeren und Walnüssen

Was Snacks angeht so eignen sich für die kleine Mahlzeit am besten Nüsse, Trockenobst, frisches Obst oder Gemüse, sowie auch ihre speziellen Fitnessbrötchen aus Vollkornbrot, Putenschinken, Kräuterquark und Salatgurken.

Wie sind die Sophia Thiel Diät Erfahrungen hinsichtlich des Erfolges?

Sophia Thiel FitnessDie Erfahrungsberichte über das Programm von Sophia Thiel sind durchschnittlich sehr positiv, was sicherlich auch auf das persönliche Fitnessprofil zurückzuführen ist, wodurch sich die Teilnehmer an ihrem Online-Fitness-Programm noch zusätzlich gut betreut fühlen, da sich die Ernährung in der zweiten Phase an die Erfolge anpasst. Die Diät ist im Vergleich zu anderen Ernährungsformen relativ leicht einzuhalten und auch für Vegetarier (Siehe auch: Diätplan für Vegetarier) und Veganer möglich, da in ihrem Rezeptbuch auch hierzu die passenden Rezepte vorhanden sind. Die Veränderungen am Körper sind schon in kurzer Zeit sichtbar, was an einem reduzierten Umfang der Taille und auch an einem flacheren Bauch deutlich wird. Im Laufe der Wochen wird dann der komplette Körper straff und schön geformt, was natürlich auch noch zu weiterer Motivation führt. Ein weiterer Vorteil der Sophia Thiel Diät ist auch die praktische Einkaufsliste, die man gleich nach der Anmeldung erhält.

Als negativ wird bei der Sophia Thiel Diät nur der zeitlich begrenzte Zugriff beschrieben und dass die Videos nur Online zum aufrufen sind. Allerdings hat das auch wieder einen Vorteil, da man dadurch zum täglichen Training aufgerufen wird, da Sophia ihre Teilnehmer auch persönlich anspricht und noch zusätzlich durch E-Mails motiviert.

Fazit zum Sophia Thiel Programm

Kochen der Rezepte mit Sophia ThielInsgesamt gesehen handelt es sich bei der Sophia Thiel Diät um ein empfehlenswertes und komplettes Programm zum Abnehmen, wenn man die vorgeschriebenen 12 Wochen einhält und den Preis in Kauf nimmt. Ansonsten kann man sich auch die Informationen aus dem Internet zusammensuchen. Ideal ist natürlich auch, dass für das Training kein Besuch in einem Fitnessstudio vorgeschrieben ist, sondern dass man die Übungen auch ohne großen Aufwand Zuhause mit normalen Alltagsgegenständen ausführen kann. Ihr im Preis enthaltenes Rezeptbuch enthält übrigens auch leckere Köstlichkeiten mit denen man schon nach wenigen Wochen die Lust auf herkömmliche Süßigkeiten verliert und danach lieber auf ihre eigenen Rezepte für süße Leckereien zurückgreift, zu denen unter anderen Muffins, Kuchen und auch Gebäck gehören.

Die Sophia Thiel Diät ist in erster Linie für Mädchen und Frauen gedacht, die sich in ihrem Körper wieder fit und rundherum wohlfühlen möchten. Sophia Thiel ist mit einem Gewichtsverlust von rund 30 Kilo das beste Beispiel, dass man es mit etwas gutem Willen und professioneller Hilfe schaffen kann.

Bildrechte: 7NXT Health GmbH

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
Sophia Thiel Diät, 3.7 out of 5 based on 3 ratings