Schlüsener Diätplan

Schlüsener Diätplan

Schlüsener DiätplanViele sind unzufrieden mit ihrem Gewicht. Es müssen nicht unbedingt 30 kg zu viel sein, aber schon wenige Kilos mehr auf den Rippen können zu einem starken Unzufriedenheitsgefühl führen. Daher der Wunsch: raschen die überflüssigen Pfunde los werden, und das möglichst ohne großen Aufwand, ohne Hungern und wenn´s geht auch ohne Sport. Ein unerfüllbarer Wunsch, mögen so manche nun rufen, doch das sind jene, die vermutlich noch nie vom Schlüsener Diätplan gehört haben. Denn dieser verspricht richtige Wunder.

Was ist das für eine Diät?

Der Schlüsener Diätplan ist eine Kombination aus Akupunktur und einem speziellen Diätplan. Das besondere Diätkonzept wurde von Herrn Heinz Schlüsener entwickelt. Dieser ist Mitglied des Verbandes Deutscher Heilpraktiker, und konnte mit seiner Ohr-Akupunktur- Methode bereits große Erfolge in der Suchtbehandlung, sowie der Gewichtsreduzierung durch Akupunktur verzeichnen. Für ihn ist die Menge an Essen, welche wir zu uns nehmen, und wodurch das Übergewicht provoziert wird, ebenfalls eine Sucht.

Die Schlüsener DiätBereits seit 20 Jahren kommen Menschen aus ganz Europa nach Bottrop und Berlin, um sich von Heinz Schlüsener behandeln zu lassen, und mit der Schlüsener Diät Gewicht zu reduzieren.
Bei genauer Einhaltung der Vorschriften soll eine Reduktion von 10% des Körpergewichts möglich sein.
Ein Zuckerschlecken ist die Diät nicht, doch wer 6 Wochen lang die Zähne zusammen beißt, kann sich danach über eine neues Lebensgefühl, und eine neue Ernährungsweise freuen.

Wie läuft die Schlüsener Diät ab?

Die Schlüsener Diät besteht aus zwei Phasen.
Phase eins beginnt mit einem zweistündigen Gespräch mit Heinz Schlüsener, welche durch das Setzen von Akupunkturnadeln in Ohr endet, welche dort drei Wochen lang, bis zum Ende der ersten Phase, bleiben, und zwei Mal pro Tag leicht massiert werden sollten, um die Wirkungsamkeit erneut zu aktivieren.
Ergänzend dazu nimmt man an einem verpflichtenden Vortrag teil, in dem der Diätplan vorgestellt und erklärt wird.
Am darauf folgenden Tag beginnt der Abnehmwillige mit einer stark kalorienreduzierten Diät. Täglich werden maximal 500 kcal aufgenommen.

Schlüsener Diät RezepteDie Akupunkturnadeln im Ohr bewirken, dass die Schlüsener Diät erträglich ist, denn die Stimulation der Punkte bewirkt, dass das Hungergefühl unterdrückt wird, indem das Hungerzentrum gelähmt ist. Außerdem sorgen sie für Ruhe und Ausgeglichenheit.
Die 500 kcal setzen sich aus Eiweiß, Gemüse und Obst zusammen. Getrunken werden Wasser, Tee und Kaffee. Zwischenmahlzeiten sowie Süßigkeiten und Kuchen sind nicht erlaubt.
Täglich können zwei Esslöffel Quark mit etwas Honig gegessen werden. Heben Sie sich diese am besten für den Abend auf.
Die ersten drei Tage im Schlüsener Diätplan sind für die meisten nur schwer zu ertragen, da es sich doch um eine sehr starke Reduktion der Kalorienmenge handelt. Nach zwei bis drei Tagen setzt jedoch die vollständige Wirkung der Akupunkturnadeln ein, und das Hungergefühl verschwindet.

Nach Ablauf der ersten drei Wochen Schlüsener Diätplan dürfen die Akupunkturnadeln selbstständig entfernt werden.
Dann beginnt Phase 2 der Diät. Diese Phase der Schlüsener Diät wird als Erhaltungsphase bezeichnet. Sie dient dazu, dass der gefürchtete JoJo-Effekt nicht eintritt. In dieser Phase darf im Grunde alles gegessen werden. Bei Süßigkeiten und Limonaden ist aber vorsicht angesagt. Kuchen und ein Stück Schokolade sollten nur zwei bis drei Mal pro Woche verzehrt werden. Limonaden am besten ganz weg lassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.9/5 (102 votes cast)
Schlüsener Diätplan, 2.9 out of 5 based on 102 ratings