Diätplan für 2 Wochen

Diätplan für 2 Wochen

Diätplan für 2 WochenEin Diätplan eignet sich vor allem für Menschen, die nicht gerne jeden Tag über das Essen nachdenken möchten. Um einen Diätplan für 2 Wochen macht man sich nur einmal pro Wochenende Gedanken. Man kauft direkt alles für eine Woche ein und muss nicht herumgrübeln.
Vor allem das Vorausplanen der Mahlzeiten ist angenehm, denn man kann vorkochen und muss somit unter der Woche kaum Kalorien zählen.

Die richtige Methodik zum selber erstellen

Einen Diätplan für 2 Wochen kann man auf zwei Weisen selber erstellen.

  1. Man überlegt sich einen kompletten Menüplan für eine Woche und wiederholt ihn einmal
  2. Man plant tatsächlich zwei Wochen voraus.


Während die erste Variante absolut in Ordnung ist, solange man den selben Wochenplan nicht öfter als zwei Mal in Reihe befolgt, so ist die zweite Variante gesünder, weil mehr Abwechslung in der Ernährung ist. Wer einen Diätplan für 2 Wochen erstellt, sollte zuerst herausfinden, wie viele Kalorien pro Tag erlaubt sind. Hierzu gibt es zahlreiche Kalorienrechner und Formeln, die Sie im Internet finden können. Aus Alter, Körpergewicht, Körpergröße und Aktivitätslevel wird dann errechnet, wie viele Kalorien Ihr Körper pro Tag benötigt. Um gemütlich abzunehmen, ziehen Sie von dieser Zahl einfach 200 ab. Möchten Sie schnell abnehmen, ziehen Sie 300 – 400 ab, achten jedoch darauf, nie unter 1200 Kalorien zu sich zu nehmen. 1200 ist die absolute Untergrenze.

Diätplan für zwei Wochen selber erstellenWenn Sie nun wissen, wie viele Kalorien Sie pro Tag essen werden, suchen Sie sich die Kalorien Ihrer Lieblingslebensmittel heraus. Auch hierzu gibt es im Internet zahlreiche Tabellen. Eine gute Methode ist es, sich eine eigene Tabelle zu erstellen, die Ihre häufigsten Lebensmittel enthält. Mit Hilfe dieser Tabelle können Sie nun Gerichte selbst erstellen, die Ihre täglich erlaubten Kalorien nicht überschreiten.

Zum Thema “Vorauskochen”

Wenn Sie sich einen Diätplan für 2 Wochen erstellen, können Sie vorauskochen.
Hier kommt es ein wenig auf die Art Ihres Diätplan für 2 Wochen an. Haben Sie den Kaloriengehalt für jeden Tag extra berechnet, so sollten Sie beim Einfrieren darauf achten, die Tage nicht durcheinander zu bringen. Haben Sie die Menüs so erstellt, dass jede Mahlzeit den selben Kaloriengehalt hat, so können Sie portionsweise einfrieren und zur Essenszeit einfach eine Portion herausnehmen.
Das Gute am Vorauskochen ist, dass Sie an einem Tag der Woche kochen und den Rest der Woche nicht mehr daran denken müssen. Dies hilft beim Abnehmen sehr, denn man konzentriert sich nicht mehr so sehr auf das Essen, sondern auf andere Dinge.

Beispiel Diätplan für 2 Wochen

Im folgenden Beispielplan wird bewusst auf Mengenangaben verzichtet, denn der Kalorienbedarf ist für Jeden etwas anders. Haben Sie zum Beispiel einen relativ niedrigen Kalorienbedarf, so sollen Sie in Ihrem Diätplan für 2 Wochen mehr Fokus auf Gemüse legen, denn Gemüse ist zumeist eher kalorienarm.
Generell sollte bei einem Diätplan für 2 Wochen sehr viel Wert auf Gemüse und Salate gelegt werden. Es sollte nur wenig Brot, Nudeln und Reis gegessen werden.

Tag Frühstück Mittagessen Abendessen
Montag Pumpernickel mit Schinken Gulaschsuppe mit Salat Kalte Platte (Bratenaufschnitt, Käse, Möhren, Gurken, Joghurtdip)
Dienstag Pumpernickel mit Streichkäse Hackfleischpfanne mit Möhren, Paprika und Zucchini Gemischter Salat mit Putenstreifen
Mittwoch Pumpernickel mit Rührei Gemüsepfanne (Pilze, Tomaten, Aubergine) mit Putenstreifen Italienische Platte (Tomate, Mozzarella, Basilikum) und Ciabatta
Donnerstag Obstsalat (Apfel, Honigmelone, Erdbeeren, Mango) Frikadellen mit grünen Bohnen und Soße Thunfischsalat (Thunfisch, Eisbergsalat, Tomate, Gurke, Zwiebel, Möhre)
Freitag Pumpernickel mit Schinken Gemüsebratlinge mit Soße und Salat Steak mit Pilzen und Soße
Samstag Pumpernickel mit Streichkäse Naturschnitzel mit Blumenkohl Wurzelgemüsesuppe, Nachtisch: Banane
Sonntag Pumpernickel mit Rührei Wienerwürstchen mit Erbsen Gemüsereis (mehr Gemüse als Reis: Mohrrüben, Erbsen, Zwiebel, Brokkoli) mit Putenstreifen


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (54 votes cast)
Diätplan für 2 Wochen, 3.4 out of 5 based on 54 ratings